Schmelzroute

Lufterschmolzen

Produktbeschreibung

BÖHLER K460 entspricht dem Werkstoff 1.2510 (100MnCrW4, O1) und ist in seinen Eigenschaften mit dem gängigen Werkzeugstahl 1.2842 vergleichbar. Durch das Zulegieren von Wolfram wird im Vergleich zum Werkzeugstahl 1.2842 eine höhere Beständigkeit gegen abrasiven Verschleiß erreicht. BÖHLER K460 bietet den Vorteil einer simplen Wärmebehandlung mit niedrigen Härtetemperaturen und einer einfachen Anlassbehandlung. Aufgrund dieses Anlassverhaltens ist jedoch der Einsatz moderner Beschichtungen nur eingeschränkt möglich. Der Werkstoff zeigt eine gute Härteannahme, jedoch nur eine mäßige Durchhärtbarkeit. BÖHLER K460 findet Anwendung im Bereich der Stanz- und Schneidwerkzeuge, Kunstformen, sowie für Gewindeschneidwerkzeuge und Maschinenmesser in der Holz-, Papier- und Recyclingindustrie.

Eigenschaftsmerkmale

  • Zähigkeit und Duktilität: hoch
  • Verschleißbeständigkeit: gut
  • Druckfestigkeit: sehr hoch
  • Maßhaltigkeit: gut
  • Schleifbarkeit: hoch

Technische Daten

Druckbelastbarkeit Dimensionsstabilität bei Wärmebehandlung Zähigkeit Verschleißbeständigkeit abrasiv

Werkstoffnummern


1.2510 T31501 100MnCrW4 O1 ~SKS3


Normen


4957 A681

Chemische Zusammensetzung

Anhaltswerte in Gew. %
0.95 0.25 1.10 0.55 0.10 0.55

Verfügbare Produktvarianten

  • 6-Seiten-Bearbeitung

    6-Seiten-Bearbeitung

  • Blech

    Blech

  • Flachstab

    Flachstab

  • Rundstab

    Rundstab

  • Freiform

    Freiform

  • Langprodukte

    Langprodukte

Messen und Veranstaltungen

Kontakte

voestalpine High Performance Metals Schweiz AG

Hier finden Sie Ihre Kontaktpersonen

Please use a browser that is not outdated.

You are using an outdated web browser.

Errors may occur when using the website.