T262

Produktbeschreibung

Schrauben und Bolzen im Kraftwerksbau.

Eigenschaftsmerkmale

Hochwarmfester, austenitischer Stahl.
Übliche obere Grenze der Verwendungstemperatur: 650°C

Technische Daten

Werkstoffnummern


1.4986 X8CrNiMoBNb16-16


Chemische Zusammensetzung

0,06 0,40 1,20 16,50 1,80 16,50 >=10*C 0,07

Anhaltswerte in Gew. %

Messen und Veranstaltungen

Kontakte

Dominik Baumann

Leiter Verkauf RSH, Baustahl und Sonderprodukte


+41 44 832 88 22

E-Mail

BÖHLER / voestalpine High Performance Metals in der Schweiz

Hier finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe